Kopfzeile

Inhalt

Tafers lanciert die Deutschkurse neu

2. August 2022
Ab September 2022 gibt es wieder Deutschkurse für Migrantinnen und Migranten in Tafers. Anmeldungen sind ab sofort direkte beim Roten Kreuz möglich.

In Zusammenarbeit mit dem Freiburgischen Roten Kreuz (FRK) nimmt die Gemeinde ein Angebot wieder auf, welches in der Corona-Zeit zum Stillstand gekommen ist.

Die Deutschkurse richten sich an Personen ohne oder mit geringen Vorkenntnissen der deutschen Sprache und werden von Freiwilligen des FRK geleitet. Die Kurse sollen die Sprachkompetenz von Migrantinnen und Migranten stärken, damit sie in Alltagssituationen kommunizieren können.

Infos unter: https://croix-rouge-fr.ch/de/dienstleistungen/dienstleistungen-fuer-migranten-und-integrationsveranstaltungen/sprachateliers/

Der Deutschkurs <<Deutsch für den Alltag>> für Migrantinnen und Migranten wird auch Online per Zoom angeboten. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls beim Freiburgischen Roten Kreuz.

 

Freiwillige vor – wer möchte gern Deutschkurse erteilen?

Das Freiburgische Rote Kreuz sucht Personen, die in Tafers ab September 2022 Deutschkur­se für Migrantinnen und Migranten erteilen.

Interessieren Sie sich für die Integrationsförderung von Migrantinnen und Migranten und den transkulturellen Austausch? Dann ist die Moderation eines Sprachateliers wie geschaffen für Sie!

Sie können für Ihr Engagement zwischen verschiedenen Sprachateliers auswählen. Wir bieten Ihnen die Weiterbildungen, die Sie für Ihr Engagement benötigen.

Infos unter: www.croix-rouge-fr.ch (Startseite -> Freiwillige -> Aktivitäten für Freiwillige)