Kopfzeile

Inhalt

Lesung mit Monique Senn am 13. Mai 2022

5. Mai 2022
"HEIMWEH. Jaun zur Zeit des letzten Statthalters"
Lesung mit Monique Senn
Freitag, 13. Mai 2022 um 14:00 Uhr in der Bibliothek Tafers (OS Gebäude)

Monique Senn-Buchs ist 1942 in Im Fang/Jaun geboren und dort aufgewachsen. Sie war Lehrerin, Reiseleiterin und Therapeutin und wohnt seit über 50 Jahren in Gansingen/AG. 2016 erschien ihr Erstlingswerk "Hexenmühle". Im Jahr 2021 erschien das Buch "Heimweh" Jaun zur Zeit des letzten Statthalters. Ein biographischer Roman aus dem 18. Jahrhundert, der gefüllt ist mit Schicksalen des einfachen Volkes in einem abgelegenen Tal.

Anschliessend an die Lesung wird Kaffee und Kuchen offeriert. Sie haben die Möglichkeit, unsere Bibliothek kennenzulernen.

Herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Sie.
Fachgruppe Alter / Bibliothek Tafers

Zugehörige Objekte

Name
20220513_Flyer_Lesung_Monique_Senn.pdf Download 0 20220513_Flyer_Lesung_Monique_Senn.pdf