Kopfzeile

Inhalt

Mehrzweckgebäude Alterswil

2. September 2021

Nach dem Spatenstich am Mittwoch, 24. März 2021 startete das Totalunternehmen IMPLENIA AG mit den Arbeiten vor Ort.

Die Planer und Architekten waren gefordert, da wir gemäss der Stellungnahme einiger Ämter noch verschiedene Bedingungen zu erfüllen hatten. Der Abbruch der alten Turnhalle geschah zwischen Mai und Juni 2021.

Ende Mai 2021 erhielt die Baufirma «wir bauen» den Zuschlag für den Baugrubenaushub, die Baumeisterarbeiten und die Grabarbeiten für die Umleitung der Werkleitung. Am 15. Juli 2021 montierte die Baufirma den ersten Kran (siehe Foto). Weitere Arbeitsgattungen (Sanitär, Heizung und Lüftung und Elektroinstallationen) folgen in den nächsten Wochen.

Auch wir wurden von Überraschungen nicht verschont. Einerseits hat das viele Wasser der letzten Wochen zusätzliche Massnahmen in der Baugrube ausgelöst und andererseits kämpft der Totalunternehmer IMPLENIA gegen hohe Preiserhöhungen bei verschiedenen Rohstoffprodukten (z.B. Holz, Stahl, Dämm- und Kunststoffe) und gegen die Teuerung. Im August fanden diesbezüglich noch Informationen und Verhandlungen statt.

Wir werden alles daransetzen, dass das Budget von CHF 14‘300‘000.­– eingehalten wird.

Autor: Hubert Schibli, Präsident Baukommission

MZH
Baustelle MZH Alterswil