Kopfzeile

Inhalt

Sanierung Thunstrasse

26. Mai 2021
Sanierung der Thunstrasse ab dem Fussgängerstreifen Steinigenweg bis zur Bushaltestelle Rohr in beide Fahrtrichtungen.

Das Tiefbauamt des Kantons Freiburg saniert zurzeit die Thunstrasse. Die Arbeiten dauern bis am 30. Juli 2021.

Der gesamte Deckbelag und teilweise auch die Tragschicht werden erneuert. Zudem gibt es eine leichte Verbreiterung der Fahrbahn und ein Velostreifen wird in Richtung St. Antoni markiert. Die Einmündung in den Steinigenweg wird leicht verengt. Damit wird das Trottoir im vorderen Bereich des Steinigenwegs fussgängerfreundlicher gestaltet. Der stark abgesenkte Trottoir-Abschnitt in der Höhe des Rohrmoos-Quartiers wird auch korrigiert.

Der Zugang zur Sammelstelle am Tannweg wird während dessen Öffnungszeiten gewährleistet bleiben. Sollte es aus wettertechnischen Gründen ausserhalb dieser Zeiten keinen passenden Termin geben für den Einbau des Belags, würden wir dies auf unserer Webseite unter der Rubrik "News" kurzfristig bekanntgeben.

Die Verkehrsregelung auf dem gesamten Abschnitt wird von Zeit zu Zeit angepasst. Wir bitten Sie um die entsprechende Achtsamkeit und Rücksicht.

Wir danken Ihnen bereits heute für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.