Kopfzeile

Inhalt

Neuer Sachbearbeiter Bau Markus Stampfli

8. April 2021
Im Rahmen der Fusion wurde auch das Kompetenzzentrum Bau neu organisiert. Mit dem 46-jährigen Markus Stampfli, aufgewachsen in St. Antoni und heute wohnhaft in Düdingen, verheiratet und Vater eines Sohnes, konnten wir einen äusserst fachkompetenten Mitarbeiter gewinnen.

Der ausgebildete Bauschreiner mit der Zusatzausbildung zum Techniker TS in Richtung Holztechnik wird seine Vollzeitstelle als technischer Sachbearbeiter im April 2021 beginnen.

Seine letzte Tätigkeit übte er als Projektleiter für ein grosses Schweizer Warenhaus aus. Er bringt eine langjährige Erfahrung im Baubereich mit.

Die Hauptaufgabe von Markus Stampfli werden die Baukontrollen und die Unterstützung in sämtlichen baupolizeilichen Prozessen sein. Er wird als ausgebildeter Fachmann im Brandschutz die Kontrolle der Bauten vornehmen und im Bereich der Unfallverhütung und für Arbeitssicherheitsfragen eingesetzt. Er wird zudem das Kompetenzzentrum Bau in speziellen Projekten sowie in baurelevanten Tätigkeiten unterstützen.

Wir heissen Markus Stampfli im Team herzlich willkommen und wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg in seinem neuen Wirkungsfeld.