Willkommen auf der Website der Gemeinde Tafers



Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

News

Temporäre Lösung im Wasser- und Abwasserwartsbereich

Karl Huber, ausgebildeter Brunnenmeister, unterstützt die Gemeinde Tafers ab sofort und befristet als Wasser- und Abwasserwart.

Ab Montag, 18. Februar 2019 wird Herr Karl Huber temporär als Wasser- und Abwasserwart zu einem Beschäftigungsgrad von 50% in der Gemeinde Tafers angestellt - diese Massnahme wurde aufgrund des Ausfalls von Daniel Reber nötig.

Herr Huber ist am 20. Juni 1952 geboren und wohnhaft in Düdingen. Nach seiner Ausbildung zum Vermessungszeichner ist er einige Jahre als Vermessungstechniker tätig gewesen. Anschliessend hat er den eidgenössischen Fachausweis zum Brunnenmeister erworben und langjährige Erfahrung in diesem Bereich gewonnen. Er war sowohl für die Wasserversorgung von Düdingen als auch für die Wasserversorgung von Murten zuständig. In seiner Person konnte eine kompetente Übergangslösung zum Wasser- und Abwasserwart gefunden werden.

Für sämtliche Anliegen betreffend Wasser- und Abwasserangelegenheiten ist Herr Huber die zuständige Ansprechperson. Unter der Nummer 079 932 71 47 wird Herr Huber jeweils montags und mittwochs sowie an den Dienstagmorgen zur Verfügung stehen. Während der Abwesenheit von Herr Huber wird als stellvertretender Wasserwart wie bis anhin Herr Rainer Zaugg zur Verfügung stehen.



Datum der Neuigkeit 18. Feb. 2019