Willkommen auf der Website der Gemeinde Tafers



Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

News

Stimme aus dem Gemeinderat Oktober 2018

Der Gemeinderat bewilligt folgende geringfügige Baugesuche:

> Erstellen Gewächshaus: Aufzucht und Pflege von Zitruspflanzen, Sitzgelegenheit, Egger Jean-Marie und Oberson Egger Angela, Parzelle Art. 1073, Rohr 15, 1712 Tafers

> Erstellen einer Sichtschutzwand, Riedo Peter, Parzelle Art. 251, Juraweg 8, 1712 Tafers

> Sichtschutzmauer und Terrassen-Erhöhung mit Pergola, Haas Edith und Haas Bruno, Parzelle Art. 972, Engelsmattstrasse 40, 1712 Tafers

 

Der Gemeinderat begutachtet folgende ordentliche Baugesuche positiv:

> Abbruch Wohnhaus mit Gewerbe und Stall, Neubau zusammengebaute Einzelwohnhäuser mit Gewerbe, Erdsondenbohrungen, Waeber Pascal und Waeber Michael, Parzelle Art. 113/856, Schwarzseestrasse 27, 1712 Tafers

> Einbau Wohnung im Dachgeschoss, Aufbau Dachlukarne, Einbau Dachfenster und Erstellen Photovoltaikanlage, Waeber Gabriele und Waeber Philipp, Parzelle Art. 84, Schwarzseestrasse 17, 1712 Tafers

 

Der Gemeinderat

> genehmigt die neue interne Kompetenzenregelung zur Vergabe von Arbeiten und Dienstleistungen der Gemeinde;

> beschliesst, der Firma Info Board zur Installation einer interaktiven Tafel beim Busbahnhof die Ermächtigung zu erteilen, diese zu platzieren. Der Gemeinde erwachsen dabei nur die Stromkosten. Diese digitale Form der Informationsübermittlung soll sowohl für Taferser wie auch für Besucher einen Mehrwert darstellen;

> beschliesst, verschiedene uneinbringbare Forderungen auszubuchen und zum Teil einer Inkassofirma zur weiteren Bearbeitung weiterzuleiten;

> nimmt die erste sowie zweite Lesung des Budgets 2019 und des Finanzplanes für die Gemeinde Tafers anlässlich von Workshops vor;

> beschliesst, den teils defekten Aufzug bei der Primarschule zu modernisieren und diesen Auftrag der Firma AS Aufzüge zu erteilen;

> genehmigt das Budget 2019 des Vinzenzhauses zuhanden der nächsten Gemeindeversammlung;

> genehmigt sämtliche Geschäfte für die Delegiertenversammlung des Gesundheitsnetzes Sense, die am 11. Oktober 2018 stattgefunden hatte;

> beschliesst kollektive Verlängerungen für Patente zum Verkauf von alkoholischen Getränken positiv zu begutachten;

> beschliesst, für ein eingereichtes Gesuch um einen Patentwechsel B und den Verkauf von alkoholischen Getränken ein negatives Gutachten zu erteilen;

> beschliesst, einem Gesuch zur Entlassung aus dem Bürgerrecht von Tafers zu entsprechen. Gemäss Artikel 46 des Gesetzes über das freiburgische Bürgerrecht (BRG) kann ein Freiburger, der über mehrere Gemeindebürgerrechte verfügt, um die Entlassung aus seinen Gemeindebürgerrechten ersuchen, sofern er mindestens ein Gemeindebürgerrecht beibehält.



Datum der Neuigkeit 8. Nov. 2018