Willkommen auf der Website der Gemeinde Tafers



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck Version PDF

News

Die Fusionsarbeitsgruppen von Tafers, St. Antoni und Alterswil werden demnächst die Vorarbeiten abschliessen

Die Gemeinderäte aus Tafers, St. Antoni und Alterswil haben für Vorabklärungen und zur Erarbeitung eines Entwurfs des Fusionsberichts verschiedene Arbeitsgruppen eingesetzt. Diese Arbeiten wurden grösstenteils termingerecht abgeschlossen.

Im Rahmen des Fusionsprozesses war es den Gemeinderäten sehr wichtig, für Vorabklärungen und Mitwirkungen an einem Fusionsberichts-Entwurf acht Arbeitsgruppen einzusetzen. Die Berichte der Arbeitsgruppen wurden in der Zwischenzeit grösstenteils erstellt und die Inhalte sind soweit verarbeitet und bestätigt. Die Kerngruppe bestehend aus den drei Ammännern, den Gemeindeschreibern und einem Mitglied des jeweiligen Gemeinderates, wird sich mit dem Fusionsbericht befassen. Ziel dieser Kerngruppe wird es sein, die Endfassung dieses Fusionsberichtes auszuarbeiten und allen Gemeinderäten den Entwurf zur definitiven Genehmigung zu unterbreiten. Die Arbeiten in den Arbeitsgruppen verliefen sehr konstruktiv und den Teilnehmenden wird für die Beteiligung sehr herzlich gedankt.

Nach wie vor im Zeitplan
Die Gemeinden Tafers, St. Antoni und Alterswil befinden sich somit im Zeitplan und werden sobald als möglich auch die Bevölkerung näher informieren können. Das Jahr 2017 war im Zusammenhang mit dem Fusionsprozess reich befrachtet. Nachdem die Gemeinde Alterswil neu im Prozess der Fusion mitmacht, konnten die bis jetzt gesteckten Ziele erreicht werden.


Gemeinden TAFERS, ST. ANTONI, ALTERSWIL
Kontaktpersonen: Gaston Waeber, Ernst Leiser und Hubert Schibli

Verfasser: Helmut Corpataux, Gemeindeschreiber

Datum der Neuigkeit 29. Nov. 2017

zum Seitenanfang